Baby Update – Ben ist 6 Monate alt

Baby Ben ist ein halbes Jahr alt – kaum zu glauben. In diesen 6 Monaten hat er sich prächtig entwickelt und einiges dazugelernt…

BEN mit 6 Monaten:

Allgemein hat Ben…

…sich in beide Richtungen gedreht und ist ordentlich herumgerollt

…nur mehr ein paar Sachen in Größe 68 an und trägt hauptsächlich 74 – unglaublich, da Kai teilweise Sachen die Ben jetzt trägt mit 10 Monaten noch an hatte. 

…eine Impfung erhalten (Pneumokokken) die er zum Glück sehr gut vertragen hat – ich kann euch nur immer wieder eine homöopathische Impfbegleitung empfehlen

…viel Zeit damit verbracht Dinge mit dem Mund abzutasten

…seine Liebe zu Autos entdeckt. Wenn er die Wahl hat greift er bestimmt zu einem Auto des großen Bruders

…viele laute Geräusche von sich gegeben und damit morgens die ganze Familie aufgeweckt

…weiterhin viel Gelacht

6MonateBen2

Geschlafen hat Ben…

…durchwachsen – es gab gute Nächte mit Schlafphasen von 4-6 Stunden, die meisten Nächte waren aber eher von einem hungrigen, alle zwei Stunden essen wollenden Ben geprägt

…vormittags und nachmittags, wobei er da noch keine fixen Zeiten hat

…das erste Mal in seinem eigenen Bett im eigenen Zimmer – hat sich abends gut angeboten, da Kai oft noch lauter ist und Ben dadurch immer wieder aufweckt. Ben hat aber nur von ca. 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr in seinem Bett geschlafen. Beim ersten Mucks hat die Mama ihn sofort geholt. Für mich war das nämlich alles andere als entspannend.

 

Gegessen hat Ben…

…Muttermilch und Brei

Gemüse: Karotten, Kartoffeln, Kürbis, Karfiol, Brokkoli

Obst: Apfel, Birne, Banane, Erdbeere

…abends Getreide-Milch-Brei, der ihn sehr gut schmeckt. Das waren dann auch die Nächte mit den etwas längeren Schlafphasen

Wir haben Mittags den Gemüsebrei als fixen Bestandteil und jetzt auch angefangen regelmäßig abends Brei zu füttern. Er isst eine wirklich recht große Portion und hat viel Freude damit. Im Prinzip will er dauernd alles essen, was wir essen. Das kenne ich so gar nicht – Kai war da zurückhaltender. 🙂

6monateBen1

Unterwegs war Ben…

…im heimischen Garten, wobei er da eher nur rumgetragen wurde

…bei diversen Playdates mit Freundinnen von Mama

…bei der Taufe seiner jüngsten Cousine

…bei Osterbesuchen im Raum Kärnten

…bei einigen Ausflügen im Rahmen der Kärnten Card – die wir heuer auf jeden Fall ausnutzen wollen

Unseren wundervollen Ausflug in den Eselpark haben wir auch auf Video festgehalten:

Es hat sich also doch einiges getan im letzten Monat und wir halten Euch natürlich weiterhin am Laufenden.

Eure Anna

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.