Badekugeln für die Kleinsten

Wir durften die Glibbi Blubber* Badekugeln von Simba testen. Dabei handelt es sich um Badekugeln für Kinder, die je Farbe entweder nach Apfel, Brombeere, Erdbeere oder Tutti Frutti duften und zusätzlich das Badewasser einfärben.

Unser Kai kannte sogenannte Badebomben schon von der Mama und war deshalb begeistert nun eigene zu haben. Der Geruch ist schon sehr intensiv und um ehrlich zu sein hat mich auch der Name etwas irritiert. Bei Glibbi Blubber, dachte ich das Wasser wird sich ein wenig in so eine Art „Monsterschleim“ verwandeln, jedoch waren es wirklich nur Badekugeln.

DSCN0065

Kai fand es ganz toll im grünen, roten, lilanen und blauen Wasser zu baden. Ich finde es auch super wenn die Kinder merken, dass sich die Kugel im Wasser auflöst und es entsteht dadurch ja auch ein Sprudeleffekt.

Kaufen kann man die Kugeln um € 4,99 zum Beispiel bei Amazon (Affiliate Link). Den Preis finde ich für die vier Kugeln in Ordnung, wenn man bedenkt, dass diese speziell für Kinder sind. Sie enthalten keine Konservierungs- oder Reizstoffe, wurden von Dermatest unabhängig getestet und sind dermatologisch völlig unbedenklich. Des Weiteren kleben sie nicht und färben weder Haut noch Badewanne. Das kann ich alles bestätigen und wenn ihr auf der Suche nach Sprudel-Badekugeln für die kleinsten seid, kann ich euch diese empfehlen.

Fröhliches, sprudelig-buntes Baden wünschen

Anna & Kai

 

*Das Produkt wurde uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.