Bananen-Pancakes ohne Zucker

Unser Kleinster will mittlerweile alles essen, was auch wir zu uns nehmen. Da überlegt man als Mama natürlich gleich doppelt, was denn auf dem Esstisch landen kann. Pancakes gehen ja immer – ich habe aber ein wenig rumprobiert und super leckere Bananen-Pancakes ganz ohne Zucker kreiert.

Das Rezept ist noch dazu total einfach! Ihr braucht: 

  • 2 Eier
  • 2 reife Bananen
  • 1 kleine Tasse Mehl
  • 1 kleine Tasse Milch
  • 1/2 kleine Tasse Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver

Im Prinzip könnt ihr alle Zutaten vermischen. Ich schlage die Eier gerne ein wenig auf und gebe dann den Rest der Zutaten hinzu. Ihr braucht auch keine Küchenmaschine – ein Schneebesen reicht. Bei dem Rezept bin ich wieder super happy den Multiquick (Affiliate Link) zu besitzen – der Schneebesenaufsatz ist super praktisch!

Dann brate ich kleine Pancakes in einer beschichteten Pfanne raus. Geht super ohne Öl – je nach Bedarf kann man aber natürlich ein wenig Butter oder Öl verwenden.

Und wisst ihr was das beste an diesem Rezept ist?

Die Kinder lieben es!!! Ich war selbst ganz erstaunt wie gerne sie die Pancakes gegessen haben und sogar der Papa war begeistert vom Rezept.

Probiert sie also auf jeden Fall mal aus und markiert mich gerne auf euren Bildern!

Gutes Gelingen!

Eure Anna

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.