Babyspielzeug von Nicotoy

Wir dürfen für die Toyfan Plattform einige Spielsachen testen. Ben hat mittlerweile schon grosses Interesse  an allen möglichen Dingen. Vor allem wenn sie Geräusche machen und bunt sind findet er sie toll. Einiges vom Bär Gary durfte einziehen. Ein Bär, ein Ball und ein Buch.

bär2

Gerade den großen Bären finde ich super, da die kleinen hier viele Möglichkeiten haben etwas zu erkunden. Er hat einen Würfel und einen Ball an den Händen. Kai ist auch ganz begeistert vom Teddy.

ball

Der Spielball ist auch etwas was die Kinder noch länger verwenden. Er hat auch abstehende Elemente die kleine Kinder meist sehr spannend finden.

ball2

Ein Spielbuch ist auch eine super Möglichkeit schon die Kleinsten neugierig auf Bücher zu machen. Dieses von Nicotoy hat einen Beissring und einen Spiegel.

buch1buch2

Das einzige was mir leider nicht so gut an den Sachen gefällt ist, dass man sie nicht in der Waschmaschine waschen kann. Das finde ich doch sehr schade.

Mit welchen Sachen spielen eure Kinder gerne?

Alles Liebe

Anna

Weiterlesen

Papa und die Muttermilch

Unsere Stillgeschichte fing vor 2,5 Jahren mit der Geburt unseres Sohnes Kai an. Zuvor hatten wir uns voller Vorfreude und Motivation über alle relevanten Themen rund um unser kleines großes Wunder schlau gemacht, einen meiner Meinung nach sinnlosen Geburtsvorbereitungskurs absolviert, und uns auch zur Genüge übers Stillen informiert und waren davon überzeugt, Muttermilch ist das was unser Junges braucht.

Weiterlesen
1 3 4 5