Einfache Schokotorte Grundrezept

Ich möchte heute mit euch mein absolut liebstes Schokotorten Rezept teilen. Dieses habe ich vor Jahren mal von einer Freundin bekommen und ein wenig abgewandelt. An dieser Stelle herzlichen Dank liebe Lena. <3 Das Rezept kommt bei mir nun eigentlich so ziemlich immer zum Einsatz. Bei Kindergeburtstagen, umhüllt mit Fondant, verziert mit Buttercreme oder auch als Grundlage für meine Drip-Cake mit Kinder Bueno Füllung.

Zutaten:

  • 250g Schokolade
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 200g Mehl (gerne auch 150g Mehl gemischt mit 50g Haselnüssen)
  • 1/2 Pkg. Backpulver

Zubereitung:

Als erstes die Schokolade mit der Butter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Danach die Eier trennen und das Eiklar mit 1/4 des Zuckers steif schlagen. Die Eidotter mit dem Rest des Zuckers schaumig schlagen und nach und nach die Schokomasse unterrühren.

In den Eischnee abwechselnd die trockenen Zutaten (Mehl oder Mehl-Nuss-Mischung) und die Dottermasse unterheben.

In eine Springform füllen und ca. 1 Stunde bei 180°C Ober-Unterhitze backen. Auf jeden Fall Stäbchenprobe machen.

In diesem Video seht ihr wie ich die Torte mit einer leckeren Kinde Bueno Creme fülle und verziere:

https://youtu.be/jjujFYdKYR4

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

Eure Anna

 

Du magst vielleicht auch