Glossybox Februar 2017

Ich durfte die Glossybox von Februar testen und war sehr angetan. Es ist schon lange her, seitdem ich das letzte Mal eine Glossybox in der Hand hatte – umso größer war die Freude – vor allem auch über die tolle Verpackung (mal nicht ganz rosa, sondern elegant gestreift). Es waren aber auch wirklich tolle Produkte enthalten – die ich euch in diesem Beitrag vorstellen möchte…

Glossybox_FebDSCN0399

Glossybox_FebDSCN0408

Meiner Meinung nach waren sehr viele Produkte mit einem wirklich guten Wert enthalten. Wenn man bedenkt, dass die Glossybox nur um die 14 Euro kostet und der Produktwert über 80 Euro lag, kann man zufrieden sein. Das ist mir gleich positiv aufgefallen.

Die einzelnen Produkte und meine Meinung:

Besonders gefreut, habe ich mich über das Waltz 7 Aroma Duschtab. Diese habe ich schon bei anderen Bloggern gesehen und konnte mir zuerst nicht wirklich etwas darunter vorstellen.

Glossybox_FebDSCN0429

Die Duschtabs kosten 3,32 € pro Stück und können im 3er Pack erworben werden. Das Tab erinnert tatsächlich an ein Geschirrspültab, aber das Duscherlebnis erinnert mich absolut an eine Wellnessoase. Selbst der Papa war begeistert. Man legt das Duschtab einfach in die Dusche, schaltet das Wasser ein und während man duscht entfaltet sich auf wirklich angenehme Art und Weise in unserem Fall ein minziger Duft. Es war grandios und ich träume von Lavendel-Vanille Düften für die abendliche Dusche. (Vielleicht sollte ich mich als Produktentwicklerin bewerben ;-))

Glossybox_FebDSCN0428

Lippenpflege kann man immer gebrauchen. Das Labello im Wert von € 1,45 landet bei mir aber um ehrlich zu sein in der „Last-Minute-Geschenke-Box“. Da ich meine Lippenpflege gefunden habe (große EOS Liebe) freut sich bestimmt ein lieber Mensch darüber.

Glossybox_FebDSCN0424

Eine Augencreme von oOlution im Wert von 35 € war auch enthalten. Jetzt wo ich den Preis weiß, finde ich die Verpackung etwas fad. Auf jeden Fall aber ein spannendes Produkt, welches zu 100% aus natürlichen Zutaten besteht und angeblich gleichzeitig entwässert, sowie durchfeuchtet. Jegliche Müdigkeitsanzeichen sollen dadurch verschwinden. Wird auf jeden Fall getestet!

Glossybox_FebDSCN0418

Duschgel kann Frau auch immer gebrauchen! Preislich liegt dieses von Palmolive bei € 2,39. Den Mandel-Duft habe ich als sehr angenehm empfunden und ich liebe es Duschgel-Backups zu Hause zu haben.

Glossybox_FebDSCN0416

Der Rosen-Duft war jetzt leider so garnichts für mich. Der Wert liegt zwar bei € 24,00 aber mit dem Duft von Rosen (ausser in einem Blumenstrauss von meinem Liebsten) kann man mich verjagen. Ich hoffe ich finde noch irgendwie heraus, wer in meinem Umfeld Rosenduft mag, damit ich derjenigen eine Freude bereiten kann. Aber Düfte sind ja bekanntlich absolute Geschmacksache – und da wurde leider NICHT mein Geschmack getroffen.

Glossybox_FebDSCN0414

Der Lip-Plumper von NutraKiss war da schon eher mein Fall. Es verspricht bei einem Preis von 19,95 € für 5ml Fältchen auszugleichen und kann als Primer unter anderen Lippenprodukten aufgetragen werden. Plumper sind für einige Leute schon einmal nichts, da sie nach dem Auftragen auf der Haut prickeln, fast ein wenig brennen, wobei es (mir) nicht weh tut. So auch bei diesem Produkt. Vor dem Spiegel hatte ich das Gefühl, dass meine Lippen wirklich voller aussehen. Der Fotobeweis zeigt, dass der Plumping-Effekt bei mir nur minimal war. Es fällt aber stark auf, dass das Gloss die Lippen wirklich gut durchbluten lässt und sich meine von Natur aus stark pigmentierte Lippen sehr rötlich färben.

Glossybox_FebLipCollage

Grundsätzlich ein recht netter Effekt, aber aufgrund des Prickelns würde ich den Gloss jetzt nicht täglich verwenden wollen.

Glossybox_FebDSCN0411

Sehr happy, war auch mein Schatz, über die Whitening-Zahncremes. Diese kosten € 8,99 im Laden und tun auch das was sie sollen. Die Zähne werden nach mehrmaliger Anwendung auf jeden Fall heller. Es ist so ein 2-Phasen-System mit Zahncreme und anschließendem Whitening-Beschleuninger. Der Beschleuniger brennt bei uns minimal und schmeckt nicht besonders gut, aber wer schön sein will muss bekanntlich ja auch ein wenig leiden. 😉

Glossybox_FebDSCN0410

Alles in allem meiner Meinung nach eine sehr gelungene Box mit wirklich vielen sinnvollen Sachen, mit denen auch wahrscheinlich der Großteil der Mädels (die mir bekannt sind) etwas anfangen kann.

Liebt ihr auch Boxen? Mir macht es unheimlich viel Spaß mich überraschen zu lassen und neue Produkte auszuprobieren. Auch ein tolles Geschenk. An alle Papas: Muttertag ist ja in ein paar Monaten. 🙂

Alles Liebe von mir

Anna

 

*Die Box wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt – Herzlichen Dank an NetworkPR.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.