Halloween Monster

Für Halloween habe ich ein passendes Rezept rausgekramt. Baiser-Monster. Diese habe ich schon zu einem Kindergeburtstag gemacht. Sie gehen recht einfach, müssen dann aber länger im Ofen „getrocknet“ werden.

Ihr braucht:

  • 2 Eiweiß
  • 150 g feinen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe grün
  • Zuckeraugen & Zuckermünder

Das Eiweiß wird mit der Prise Salz, der Lebensmittelfarbe und dem Zucker steif geschlagen. Danach füllt ihr es in einen Spritzsack und spritzt kleine Häufchen auf ein Backblech.

Nach Belieben mit den Zuckeraugen und Mündern dekorieren und bei 100 Grad im Backofen 1 bis 2 Stunden trocknen lassen.

Die kleinen grünen Monster sind  bei meinen Kindern super angekommen und haben auch sehr lecker geschmeckt. Wenn ihr eine schnelle unkomplizierte Rezeptidee für Halloween sucht – auf jeden Fall ausprobieren!

Eure Anna

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hallöchen ihr Lieben 🙂

    Das sieht verdammt gut aus!
    Hätte ich nur früher sehen sollen, war die Tage nämlich noch auf der Suche nach was für den Kleinen 🙂
    Aber merke ich mir dennoch und probiers mal aus, danke!

    Liebe Grüße

    Yvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.