Majorette Super City Garage

*Beitrag enthält Werbung/Markennennung

Mein zwei Jungs lieben Autos. Dementsprechend haben wir relativ viele. Mit Autos spielen die Kinder immer gerne und sie eignen sich auch toll zum Mitnehmen für unterwegs. Zu Hause haben wir nun endlich DAS Autoparadies – die Super City Garage von Majorette. Aufgrund ihrer Breite von fast 1,30 Metern können meine zwei Jungs die Parkgarage super gemeinsam bespielen und alle Autos haben genügend Parkplätze. Neben den Parkplätzen gibt es aber noch einiges zu entdecken. Ich war ehrlich gesagt im ersten Moment total erstaunt, was die Super City Garage alles kann…

Funktionen

Das Herzstück der Garage ist für meine Kinder auf jeden Fall der motorisierte Spiralaufzug. Damit erreichen die Spielzeugautos schnell und einfach die unterschiedlichen Parkdecks. Es können damit tatsächlich 9 Autos gleichzeitig befördert werden. Es gibt aber auch einen Bahnhof, eine Tankstelle, Polizeistation, Feuerwehrstation, Helikopterlandeplatz und viele Licht und Soundeffekte. Die Kinder sind begeistert und spielen so gut mit der Garage, dementsprechend bin auch ich happy damit.

Fazit

Empfohlen wird die Super City Garage ab 5 Jahren. Meiner Erfahrung nach kann unser Kleiner mit 2,5 Jahren zwar schon super damit spielen, aber nicht den vollen Funktionsumfang nutzen. Der große Bruder hilft und zeigt aber fleissig, was es alles zu entdecken gibt. Deshalb mein Fazit – gut wenn mehrere Kinder damit spielen wollen/sollen, da wirklich alle genügend Attraktionen und Platz zur Verfügung haben. Es muss aber beachtet werden, dass die Kinder die Garage nicht selbstständig zusammenbauen können. Wenn sie also zu wild damit spielen und Teile abbauen, ist es für meine zwei Jungs unmöglich, diese selbst wieder anzubauen. Der Aufbau bedarf definitiv einem Erwachsenen und ich glaube die Altersbeschränkung bezieht sich auch darauf, dass wirklich sorgsam damit umgegangen werden muss.

Falls ihr sie sucht – Artikelnummer: 212059989

Du magst vielleicht auch