Halloween Monster

Für Halloween habe ich ein passendes Rezept rausgekramt. Baiser-Monster. Diese habe ich schon zu einem Kindergeburtstag gemacht. Sie gehen recht einfach, müssen dann aber länger im Ofen „getrocknet“ werden.

Ihr braucht:

  • 2 Eiweiß
  • 150 g feinen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe grün
  • Zuckeraugen & Zuckermünder

Das Eiweiß wird mit der Prise Salz, der Lebensmittelfarbe und dem Zucker steif geschlagen. Danach füllt ihr es in einen Spritzsack und spritzt kleine Häufchen auf ein Backblech.

Nach Belieben mit den Zuckeraugen und Mündern dekorieren und bei 100 Grad im Backofen 1 bis 2 Stunden trocknen lassen.

Die kleinen grünen Monster sind  bei meinen Kindern super angekommen und haben auch sehr lecker geschmeckt. Wenn ihr eine schnelle unkomplizierte Rezeptidee für Halloween sucht – auf jeden Fall ausprobieren!

Eure Anna

 

Weiterlesen

Bananen-Pancakes ohne Zucker

Unser Kleinster will mittlerweile alles essen, was auch wir zu uns nehmen. Da überlegt man als Mama natürlich gleich doppelt, was denn auf dem Esstisch landen kann. Pancakes gehen ja immer – ich habe aber ein wenig rumprobiert und super leckere Bananen-Pancakes ganz ohne Zucker kreiert.

Das Rezept ist noch dazu total einfach! Ihr braucht: 

Weiterlesen

Low-Carb Snack

Mein Gewicht beschäftigt mich mal mehr und mal weniger. Wenn ich merke etwas zu viel auf den Rippen zu haben achte ich abends darauf auf Kohlenhydrate zu verzichten. Für alle die was leckeres snacken wollen, wenig Zeit haben und auf Thunfisch stehen habe ich eine kleine Idee…

Weiterlesen